6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
AC/DC und Axl Rose begeistern Fans in Hamburg

Musik AC/DC und Axl Rose begeistern Fans in Hamburg

Die australischen Hardrocker AC/DC mit Guns-N'Roses-Sänger Axl Rose am Mikrofon haben ihre Fans beim ersten gemeinsamen Konzert in Deutschland begeistert. Vor etwa 46 000 Zuschauern im Hamburger Volksparkstadion spielte die neue Formation Klassiker wie "TNT", "Hells Bells" oder "Highway To Hell", aber auch Songs des 2014er-Albums "Rock or Bust".

Voriger Artikel
Stars der Szene in Hamburg beim Echo Jazz geehrt
Nächster Artikel
AC/DC: Hamburg unter Strom

Axl Rose und Gitarrist Angus Young.

Quelle: Axel Heimken
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3