16 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Altes Land feiert Orgelfestival

Musik Altes Land feiert Orgelfestival

Arp Schnitger gilt als einer der bedeutendsten Orgelbauer in der Barockzeit. Im Alten Land südlich von Hamburg sind acht historische Orgeln erhalten, die ganz oder teilweise auf Schnitger zurückgehen.

Voriger Artikel
Nordfriesland: Knapp gegen eine Kündigung
Nächster Artikel
Klaus Borowski ermittelt wieder: Neuer "Tatort"- Dreh in Kiel

Auf dem Programm des Orgelfestivals stehen Konzerte und Führungen.

Quelle: Roland Weihrauch/Archiv

Stade. Anlässlich von Schnitgers (1648-1719) Geburtstag am 2. Juli veranstalten die Kirchengemeinden im Alten Land ein Orgelfestival. Von Donnerstag bis Sonntag werden nach Angaben der Veranstalter in Stade, Steinkirchen, Hollern, Jork, Mittelnkirchen und Hamburg-Neuenfelde die kunstvoll gestalteten Orgeln erklingen. Auf dem Programm stehen Konzerte und Führungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3