8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Csárdásfürstin im Varieté der wilden Zwanziger

Landestheater Schleswig-Holstein Eine Csárdásfürstin im Varieté der wilden Zwanziger

Eine „unschickliche“ Mésalliance vor dem Hintergrund einer zusammenbrechenden Gesellschaftsordnung – das ist das Thema von Emmerich Kálmáns dezent sozialkritischer Operette „Die Csárdásfürstin“, die jetzt am Theater Flensburg ihre Premiere feierte.

Flensburg Lollfuß 54.513717 9.551006
Google Map of 54.513717,9.551006
Flensburg Lollfuß Mehr Infos
Nächster Artikel
Mit der Band die Freiheit suchen

Nacht für Nacht verdreht die Chansonnette Sylva Varescu (Anna Schoeck) den adligen Besuchern des Varieté-Theaters mit hinreißendem Gesang und atemberaubender Schönheit den Kopf.

Quelle: Landestheater
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3