10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Im neoklassischen Gewand

Ballettpremiere am Landestheater Im neoklassischen Gewand

Sie gehört in die Reihe der großen tragischen Romanheldinnen des 19. Jahrhunderts: Anna Karenina, Titelfigur von Leo Tolstois 1870 erschienenem Monumentalwerk, ist eine Frau zwischen zwei Männern, die ihre Ehe und Familie einer romantischen Liebe opfert und an dieser Entscheidung zugrunde geht. Am Landetheater in Flensburg liefert die literarische Vorlage jetzt Stoff für eine Ballettversion.

Voriger Artikel
Leuchtfeuer und zarte Schattierungen
Nächster Artikel
The Cure: Hits satt mit dreimal Nachschlag

Plötzlich ist Liebe im Spiel: Anna Karenina (Tanja Probst) und Graf Wronski (Enkhzorig Narmandakh), der in der Partie mit dem Russen Evgeny Gorbachev alterniert.

Quelle: Foto: SH-Landestheater
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3