20 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Auch bei Winnetou: Mario Adorf bleibt der "ewige Schurke"

Leute Auch bei Winnetou: Mario Adorf bleibt der "ewige Schurke"

In der TV-Neuverfilmung von Karl Mays "Winnetou"-Romanen entspricht Mario Adorf wieder ganz seinem Schauspielerimage des ewigen Schurken. Als "Santer Senior" - Vater des Winnetou-Gegenspielers "Santer Junior" - stehe er zunächst nicht unter Verdacht, ein Bösewicht zu sein, berichtete der dreimalige Gewinner der Goldenen Kamera am Sonntag bei der Zeit Matinee in den Hamburger Kammerspielen, verriet dann aber: "Ich spiele letztendlich wieder einen Schurken.

Voriger Artikel
Mit Wotan auf Du und Du
Nächster Artikel
Anna Tsybulevas pianistische Affekte

Der deutsche Schauspieler Mario Adorf.

Quelle: Lukas Schulze

Hamburg. " Damit werde er seinem Standardimage als größter Schurke im deutschen Film wieder gerecht. Noch in diesem Jahr soll die Neuverfilmung der Trilogie auf "RTL" ausgestrahlt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3