8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Frei.Wild füllten das Gelände

Baltic Open Air 2015 Frei.Wild füllten das Gelände

Beim fünften Baltic Open Air wurde am Schleiufer in Schleswig am Wochenende hart gerockt. Am Sonnabend traten unter anderem die Veteranen Uriah Heep und die Power-Metalband Powerwolf aus Saarbrücken auf. Höhepunkt war jedoch der Auftritt des Zugpferdes Frei.Wild.

Voriger Artikel
Prächtige Stimmung auf der Zielgeraden
Nächster Artikel
Karl-May-Spiele wieder mit mehr als 300 000 Besuchern

Philip Burger von Frei.Wild.

Quelle: Kai-Peter Boysen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3