17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bestseller "Altes Land" soll verfilmt werden

Literatur Bestseller "Altes Land" soll verfilmt werden

Dörte Hansens Bestseller "Altes Land" soll verfilmt werden. Die Produktionsfirma Ufa Fiction sicherte sich nach Angaben vom Mittwoch die Rechte an dem Buch. Er habe Hansens "wunderbaren und klugen Roman" mit größter Begeisterung gelesen, sagte Ufa-Produzent Benjamin Benedict laut Mitteilung.

Voriger Artikel
Schauspielerin Ruth Leuwerik gestorben
Nächster Artikel
Christoph Martin Vogtherr wird Kunsthallenchef in Hamburg

Die Schriftstellerin Dörte Hansen.

Quelle: Axel Heimken/Archiv

Berlin. "Altes Land" erzählt von Flucht, von der Suche nach Heimat und vom Leben auf dem Land.

Romanfigur Vera ist als Kind 1945 aus Ostpreußen geflohen und auf einen Hof ins Alte Land gezogen. Jahrzehnte später taucht dort ihre Nichte Anne samt Kind auf. Vera und Anne seien einander fremd und hätten doch viel gemeinsam, heißt es in der Beschreibung des Verlags.

Er habe gleich gesehen, dass in den "faszinierenden Figuren und der genau komponierten Erzählung" großes Potenzial für eine Verfilmung liege, sagte Produzent Benedict. Offen ist bislang, ob der Film für das Kino oder für das Fernsehen gedreht werden soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3