9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Böse Seeräuber, küssende Löwen

Händel Festspiele Göttingen Böse Seeräuber, küssende Löwen

Mit einer musikalischen Sensation begannen die Internationalen Händel Festspiele Göttingen: Das „im leichten opernhaften Stil“ komponierte Oratorium „Susanna“, ein verkanntes, selten aufgeführtes Spätwerk des hallensischen Meisters, schlug das Publikum in seinen Bann.

Göttingen Stadthalle 51.54128 9.915804
Google Map of 51.54128,9.915804
Göttingen Stadthalle Mehr Infos
Nächster Artikel
Roman in einem Rausch

James Laing (Tirinto), Anna Dennis (Rosmene) und der Corpo Barocco.

Quelle: Alciro Theodoro da Silva
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3