2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Britta Duah übernimmt Leitung von Winterhuder Fährhaus

Theater Britta Duah übernimmt Leitung von Winterhuder Fährhaus

Britta Duah wird neue Leiterin der Komödie Winterhuder Fährhaus. "Ich freue mich, dass wir mit Britta Duah ein echtes Eigengewächs als neue Leiterin unseres Hauses gefunden haben", sagte Geschäftsführer Jürgen Wölffer am Dienstag in Hamburg.

Voriger Artikel
Nostalgische Reise zurück zu den Wurzeln
Nächster Artikel
Udo-Jürgens-Musical kehrt im Januar kurz zurück

Die Leiterin des Vertriebswesens der Komödie Winterhuder Fährhaus, Britta Duah.

Quelle: Axel Heimken

Hamburg. Die 38-Jährige ist seit 2007 Vertriebsleiterin des Privattheaters und löst zum 1. August 2017 Michael Lang ab, der ans Ohnsorg-Theater wechselt. Das Winterhuder Fährhaus wurde 1988 als Hamburger Dependance der Berliner Theater und Komödie am Kurfürstendamm gegründet. Seither arbeiten die Häuser, die ihr Publikum mit Komödien und Boulevardstücken begeistern, sehr eng zusammen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3