2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Blutsbrüder des Delta-Blues

Brother Dege im Kulturforum Blutsbrüder des Delta-Blues

Ein Zug rauscht akustisch durchs Kulturforum – Soundtrack für einen, der nicht erst durch seinen Soundtrack zu Quentin Tarantinos Südstaaten-Opus Django unchained bekannt wurde: Brother Dege aka Dege Legg begrüßt das Kieler Publikum mit einem „Moin Moin!“, das so erdig herzhaft ist wie sein Delta-Blues.

Voriger Artikel
Cornelia Funke strebt Wahlrecht in den USA an
Nächster Artikel
Das Land der Weihnachtsmärchen

Erdig herzhafter Auftritt im Kulturforum: Brother Dege und sein Bluesbrother Tom Portman (li.).

Quelle: Manuel Weber: mwe
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3