16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
C.-P.-Hansen-Jugendpreis am 18. März auf Sylt verliehen

Kultur C.-P.-Hansen-Jugendpreis am 18. März auf Sylt verliehen

Insel Sylt/Wenningstedt (dpa/lno)- In Wenningstedt auf Sylt wird am kommenden Freitag der C.-P.-Hansen Jugendpreis verliehen. Die Preisverleihung findet im Kursaal³ im "Haus am Kliff" statt.

Mit dem Sylter Kulturpreis werden besondere Verdienste um den Erhalt der friesischen Kultur, der Sprache und der Geschichte der Insel geehrt. Der diesjährige Preis steht unter dem Motto "Sylter Sagen".

Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen sind zwischen vier und 13 Jahre alt; bereits Kindergärten beteiligen sich. Zu den Einsendungen zählen unter anderem Filme, Modelle, Schnitte, Spiele sowie ein Theaterstück. Insgesamt wird das 14-köpfige C.-P.-Hansen-Kuratorium über 30 Arbeiten bewerten. Der C.-P.-Hansen-Hauptpreis wird seit 1960 verliehen. Wenige Jahre später kam der Jugendpreis hinzu, der alle zwei Jahre vergeben wird. Der Kulturpreis ist dem im Jahr 1879 verstorbenen Sylter Chronisten Christian Peter Hansen gewidmet, besser bekannt als C.-P.-Hansen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3