2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Cellist Kian Soltani erhält Leonard Bernstein Award 2017

Musik Cellist Kian Soltani erhält Leonard Bernstein Award 2017

Der Leonard Bernstein Award 2017 geht an den österreichisch-iranischen Cellisten Kian Soltani. "Wir sind stolz, auch in diesem Jahr einen Ausnahmekünstler zu ehren", sagte Götz Bormann, Landesobmann der Schleswig-Holsteinischen Sparkassen am Freitag in Kiel.

Voriger Artikel
Planungssicherheit für Schleswig-Holstein Musik-Festival
Nächster Artikel
Neue deutsch-dänische Kulturvereinbarung geschlossen

Cellist Kian Soltani.

Quelle: Daniel Reinhardt

Kiel. Der 24-jährige Soltani wurde 1992 in Bregenz geboren und stammt aus einer persischen Musikerfamilie. Er gilt als einer der großen Nachwuchsstars unter den jungen Cellisten. Der von der Sparkassen-Finanzgruppe gestiftete und mit 10 000 Euro dotierte Leonard Bernstein Award wird seit 2002 an Nachwuchskünstler vergeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3