20 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Chinesische Gemeinde feiert Neujahrsfest im Norden

Feste Chinesische Gemeinde feiert Neujahrsfest im Norden

Die chinesische Gemeinde in Deutschland feiert ihr Neujahrs- und Frühlingsfest in diesem Jahr publikumswirksam erstmals in vier Städten. Nach dem Start in Hamburg (10. bis 16. Februar) ist das kulturelle Veranstaltungsprogramm in Hannover (18. bis 20. Februar), in Bremen (21. Februar/nur Gala) und abschließend in Berlin (25. bis 27. Februar) zu sehen.

Voriger Artikel
Wechsel am Eutiner Festspielpult
Nächster Artikel
3500 Unterschriften für Musik- und Kongresshalle

Das chinesische Neujahrsfest in Hamburg wird im Februar gefeiert.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Hamburg. Es umfasst unter anderem einen Handwerkermarkt und ein Bühnenprogramm in einer Einkaufspassage, eine Gala mit Tanz, Musik, Akrobatik und Zauberei sowie in drei Städten ein Feuerwerk.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3