7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Resonanzen der Welt

SHMF: Hindemith-Preis 2016 Resonanzen der Welt

Das neue Format der Hindemith-Preisverleihung beim SHMF im Schloss Reinbek funktioniert sehr gut: Durch hervorragende Künstler wie die lettischen Schwestern Lauma und Baiba Skride wurde am Dienstag nicht nur die aktuelle, bereits 27. Preisträgerin Anna Clyne aus London musikalisch vorgestellt, sondern auch „nachhaltig“ mit der Uraufführung eines Auftragswerkes der Geehrte des Vorjahres David Philip Hefti.

Reinbek Schloss 53.507258 10.252016
Google Map of 53.507258,10.252016
Reinbek Schloss Mehr Infos
Nächster Artikel
„Dann geh doch!“

Hindemith-Preisträgerin 2016: Anna Clyne am Reinbeker Schloss.

Quelle: Axel Nickolaus
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3