9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Getanzte Sehnsuchtswelten

„Dornröschen“ Getanzte Sehnsuchtswelten

Mit Tschaikowskys Nussknacker gab Yaroslav Ivanenko 2011 seinen Einstand in Kiel, 2013 folgte seine Inszenierung von Schwanensee. Zum Auftakt seiner 5. Spielzeit präsentiert er mit Dornröschen das Märchenballett, mit dem der russische Komponist zu Lebzeiten seinen größten Erfolg feierte.

Voriger Artikel
Von elegant bis explosiv
Nächster Artikel
Der Nachwuchs gab den Startschuss

Der Kieler Ballettchef Yaroslav Ivanenko (im Hintergrund) will den inhaltlichen Facettenreichtum auf seine neoklassisch geprägte Choreografie übertragen.

Quelle: Marco Ehrhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3