16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Erster Plattdeutscher Tag in Hamburg   

Brauchtum Erster Plattdeutscher Tag in Hamburg   

Der erste Plattdeutsche Tag in der Hansestadt findet am kommenden Samstag unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank statt.

Hamburg. Von Theaterstücken bis Mitmachaktionen stehen 30 Veranstaltungen auf dem Programm, die meisten davon sind kostenlos. "Am Plattdüütschen Dag gibt es Möglichkeiten, die Sprache zu erleben, die seit Jahrhunderten von vielen Menschen in Hamburg gesprochen und von noch mehr verstanden wird", sagte Fegebank am Dienstag. Rund 100 000 Menschen in der Elbmetropole könnten sich auf Plattdeutsch verständigen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Plattdeutschen Rat für Hamburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3