2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Europäisches Hansemuseum: Historisches Silber aus Norwegen

Museen Europäisches Hansemuseum: Historisches Silber aus Norwegen

Das Europäische Hansemuseum in Lübeck zeigt vom 6. Dezember an in einer Sonderausstellung historische Silberobjekte aus der Hansestadt Bergen in Norwegen. Unter dem Titel "Silberglanz und Silbergier" werden Kronen, Humpen, Bestecke und andere Silberwaren aus der Zeit zwischen 1550 und 1750 gezeigt.

Voriger Artikel
Architekten bauen Penthouse für Elbphilharmonie: in Bayern
Nächster Artikel
Begegnung mit Bruce Springsteen am Rande der Buchmesse

Blick auf das Europäische Hansemuseum in Lübeck (Schleswig-Holstein).

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Lübeck. Die Exponate sind Leihgaben der Kode Kunstmuseen in Bergen. Außerdem soll ein Überblick über die Geschichte des Edelmetalls als Zahlungsmittel und Handelsgut gegeben werden. Mit der elf Wochen dauernden Ausstellung wolle das 2015 eröffnete Hansemuseum auch seine besondere Beziehung zu Bergen vertiefen, wo sich bis 1764 das letzte Hansekontor befand, sagte eine Sprecherin des Hansemuseums.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3