6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Frido Mann: "Exil hat Familie Mann nachhaltig geprägt"

Literatur Frido Mann: "Exil hat Familie Mann nachhaltig geprägt"

Frido Mann, der Lieblingsenkel von Literaturnobelpreisträger Thomas Mann, hat am Dienstag das Lübecker Buddenbrookhaus besucht. Das amerikanische Exil in den Jahren der Nazi-Diktatur in Deutschland habe seine Familie nachhaltig geprägt, sagte er bei einem Rundgang durch die Ausstellung "Fremde Heimat".

Voriger Artikel
"Parsifal" per Satellit aus Bayreuth auf die große Leinwand
Nächster Artikel
Die zehn schlechtesten Musikvideos aller Zeiten

Frido Mann, der Enkel von Literaturnobelpreisträger Thomas Mann.

Quelle: Arno Burgi/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3