27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Hamburg: Makabrer Komödien-Klassiker am Ohnsorg-Theater

Theater Hamburg: Makabrer Komödien-Klassiker am Ohnsorg-Theater

Moderner Klassiker op platt: Friedrich Dürrenmatts tragische Komödie "Der Besuch der alten Dame" aus dem Jahr 1956 hat am Sonntagabend als "Hogen Besöök" (Hoher Besuch) Premiere am niederdeutschen Ohnsorg-Theater in Hamburg Premiere gefeiert.

Hamburg. Mit viel freundlichem Beifall reagierte das Publikum auf die knapp zweistündige, etwas eindimensional makabre Arbeit von Regisseur Jens Pesel. In dem gesellschaftskritischen Stück über Materialismus und Korrumpierbarkeit angeblich ehrbarer Bürger zeigt Beate Kiupel im Sixties-Glamourlook Statur als rachedurstige Titelrollen-Milliardärin. Insgesamt agiert ein vierzehnköpfiges Ensemble in Siegfried E. Mayers abstraktem Bühnenbild, auf dem sich schwarze Fassaden spitz vor einen düster bewölkten Himmel schieben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3