16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburger Hafencity Open Air: Klassik unter freiem Himmel

Musik Hamburger Hafencity Open Air: Klassik unter freiem Himmel

Bei Möwengeschrei und stürmischem Wind haben sich die Hamburger musikalisch auf die Eröffnung der Elbphilharmonie in einem halben Jahr eingestimmt: Mit Blick auf das spektakuläre Konzerthaus im Hafen gab das NDR Elbphilharmonie Orchester am Freitagabend ein umjubeltes Gastspiel unter freiem Himmel.

Voriger Artikel
Schloss Gottorf eröffnet Sonderausstellung zu Harald Duwe
Nächster Artikel
Musikalisch in die Schlacht

Das NDR Elbphilharmonie Orchester spielt beim ersten «HafenCity Open Air».

Quelle: Bodo Marks/dpa

Hamburg. Unter Leitung des polnischen Gastdirigenten Krzysztof Urbanski spielte das zukünftige Residenzorchester Antonín Dvoráks 9. Sinfonie e-Moll "Aus der neuen Welt" und die Ouvertüre aus "Ruslan und Ludmilla" von Michail Glinka. Höhepunkt des Abends war Dimitri Schostakowitschs Cellokonzert Nr. 1 mit der argentinischen Star-Cellistin Sol Gabetta.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3