15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburger Symphoniker spielen am Eppendorfer Baum

Musik Hamburger Symphoniker spielen am Eppendorfer Baum

Die Hamburger Symphoniker haben am Samstag ein Konzert unter der U-Bahn-Brücke am Eppendorfer Baum gegeben. Das Konzert ist Teil der Reihe "MusikImPuls", bei der die Symphoniker an ungewöhnlichen Orten in Hamburg - etwa im alten Elbtunnel - spielen, wie die Veranstalter am Samstag mitteilten.

Voriger Artikel
Sprechen in vielen Klangfarben
Nächster Artikel
Imposante Leidenschaft

Zahlreiche Zuhörer verfolgen in Hamburg ein Konzert der Hamburger Symphoniker.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamburg. So könne jeder, der vorbeikommt, klassische Musik spontan und live erleben. Bei dem Konzert am Eppendorfer Baum spielten die Symphoniker Maurice Ravels Streichquartett "F-Dur op. 35".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3