19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Hamburger Theaterfestival stellt sein Programm vor

Theater Hamburger Theaterfestival stellt sein Programm vor

Zehn wegweisende Theaterproduktionen aus dem deutschsprachigen Raum will das Hamburger Theaterfestival auf die Bühne bringen. Details dazu geben die Veranstalter heute auf einer Pressekonferenz bekannt.

Hamburg. Die 7. Auflage des Festivals startet in diesem Jahr am 5. Oktober. Bis zum 9. November werden Produktionen unter anderem aus Berlin, Stuttgart, München, Bochum und Zürich gezeigt. Zu sehen sind sie im Thalia Theater, im Schauspielhaus, auf Kampnagel, im St.-Pauli-Theater sowie erstmals im neuen Mehr! Theater am Großmarkt. Im vergangenen Jahr besuchten rund 13 000 Zuschauer die Vorstellungen und sorgten für eine Auslastung von etwa 95 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3