15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Harbourfront-Literaturfestival wird eröffnet

Literatur Harbourfront-Literaturfestival wird eröffnet

Das Harbourfront-Literaturfestival wird heute in Hamburg eröffnet. Der Hafen der Hansestadt wird damit bis zum 10. Oktober Treffpunkt von Autoren aus aller Welt.

Hamburg. Vor der Kulisse von Hafenkränen und Überseecontainern werden neben deutschen Autoren wie Navid Kermani, Wolfgang Hohlbein, Dörte Hansen und Uwe Timm auch internationale Schriftsteller wie Ake Edwardson, Zeruya Shalev, Kazuo Ishiguro, Meg Wolitzer, Richard Ford und Philip Kerr erwartet. In den vergangenen Jahren lockte das Festival jeweils über 20 000 Besucher an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3