10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Heldensage und Heute

Theater im Werftpark: Anis Hamdoun denkt Homers "Odyssee" neu Heldensage und Heute

Anis Hamdoun ist Theatermacher und Chemiker. Seit 2014 lebt der Syrer in Deutschland und landete im vergangenen Jahr mit "The Trip" einen vielbeachteten Theatercoup. Für das Theater im Werftpark hat der 30-Jährige jetzt die „Odyssee“ neu gedacht - und dafür bei der Uraufführung viel Zustimmung geerntet.

Voriger Artikel
Plankensteiner wird Chefin des Hamburger Völkerkundemuseums
Nächster Artikel
Bewegende Visionen

Pia Leokadia und Sebastian Kreuzer in Aktion.

Quelle: Olaf Struck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ruth Bender
Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3