9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wie Max Reger sich in Kiel zeigte

Historisches Konzert Wie Max Reger sich in Kiel zeigte

Nach einer Wanderausstellung zum Gedenken des 100. Todestages des Spätromantikers Max Reger, rekonstruieren die Studenten der Musikwissenschaft an der CAU Kiel nun auch das „Historische Konzert“ von 1909 im Wriedt’schen Etablissement am Sophienblatt.

Voriger Artikel
Orwell neu erzählt
Nächster Artikel
Spiegelbilder: Albtraum von Krieg und Schuld

Das Wriedt’sche Etablissement am Sophienblatt 50 mit seinen rund 1500 Plätzen war für Max Reger der Konzertsaal in Kiel – und für die Stadt damals eine postkartenreife Vorzeigeadresse.

Quelle: Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Dr. Christian Strehk
Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3