11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Neuer Zugang zu alten Bauten

Molfsee Neuer Zugang zu alten Bauten

Kontrastprogramm: Ausgerechnet in einem der ältesten Häuser des Freilichtmuseums Molfsee werden derzeit Entwürfe für einen Neubau gezeigt. Zum 50-jährigen Bestehen des Museums, das sich mittlerweile zum Landesmuseum für Volkskunde entwickelt hat, richtet sich im frisch sanierten Barghaus aus Arentsee der Blick in die Zukunft.

Voriger Artikel
Gregor Meyle spielt sein größtes Konzert in Hamburg
Nächster Artikel
Baden in Licht und Schatten

Der Siegerentwurf von Petersen Pörksen Partner senkt die Ausstellungsflächen ab und setzt darüber Scheunendächer in moderner Architektursprache.

Quelle: ppp Architekten
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3