23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Internationale Organisten kommen zum Wettbewerb nach Lübeck

Musik Internationale Organisten kommen zum Wettbewerb nach Lübeck

Zum vierten Mal treffen sich von Donnerstag an junge Organisten aus aller Welt in Lübeck zum internationalen Buxtehude-Orgelwettbewerb. Die 20 Teilnehmer kommen aus zwölf Ländern, unter anderem aus Finnland, den USA und Südkorea, teilte die Musikhochschule Lübeck am Dienstag mit.

Lübeck. Der Wettbewerb beginnt am Donnerstag in der Lübecker St. Jakobikirche. Das Preisträgerkonzert findet am 3. Oktober um 19 Uhr ebenfalls in St. Jakobi statt.

Nach Angaben der Hochschule ist es der weltweit einzige Wettbewerb, der sich dem Thema Alte Musik in Verbindung mit der Norddeutschen Orgelkultur widmet. Dementsprechend stehen Werke der "Norddeutschen Schule", darunter Musik von Dieterich Buxtehude und Johann Sebastian Bach, auf dem Programm. Erstmals findet in diesem Jahr auch eine Wettbewerbsrunde an der restaurierten Renaissance- und Barockorgel der Hamburger Katharinenkirche statt. Dieses Konzerte sind nicht öffentlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3