4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Joop van den Ende verkauft Stage-Entertainment-Mehrheit an CVC

Musik Joop van den Ende verkauft Stage-Entertainment-Mehrheit an CVC

Musical- und Theaterproduzent Joop van den Ende (73) verkauft die Mehrheit an seinem internationalen Unternehmen Stage Entertainment. Der Finanzinvestor CVC Capital Partners werde 60 Prozent der Anteile übernehmen, verkündete van den Ende am Freitag in Amsterdam.

Voriger Artikel
Festival "Theater der Welt" 2017 in Hamburg
Nächster Artikel
Kyoto-Preis für Hamburgs Ballett-Intendant John Neumeier

Der Musical- und Theaterproduzent Joop van den Ende. Foto: Bas Czerwinski/Archiv

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3