9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kabarettist Hans Scheibner feiert 80. Geburtstag

Musik Kabarettist Hans Scheibner feiert 80. Geburtstag

Mit einer Mischung aus Lesung und Konzert hat der Kabarettist Hans Scheibner am Samstag in der Hamburger Laeiszhalle seinen 80. Geburtstag gefeiert. Unter den Gästen befanden sich die ehemalige "Tagesschau"-Sprecherin Dagmar Berghoff, der Musiker Achim Reichel sowie Fernsehmoderatorin Sandra Maahn, die auch auf der Bühne in Erscheinung trat.

Voriger Artikel
Die brüderliche Riesengeige und der Pultstar
Nächster Artikel
Schleswig-Holstein Musik Festival: Haydns "Schöpfung"

Der Kabarettist Hans Scheibner tritt in der Laeiszhalle auf.

Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Hamburg. Jubilar Scheibner strotzte vor Energie und sorgte für viele Lacher, als er aus seiner gerade erschienenen Autobiografie "In den Himmel will ich nicht!" vorlas. Mit seinen vier Begleitmusikern spielte er zudem seine bekanntesten Lieder, darunter seinen Durchbruchs-Hit "Ich mag so gern am Fließband stehn", die Anti-Atomkraft-Ballade "Achterndiek" und das Satire-Stück "Das macht doch nichts, das merkt doch keiner".

Auch für einen Moment der Rührung war Platz, als Scheibner mit "Im freien Fall" vom neuen Album "Und plötzlich ist der Himmel wieder offen" ein Lied über die Vergänglichkeit des Lebens darbot. Mit seinem Programm "Skandale und Liebe - Das Beste und Neueste aus 80 Jahren" ist Scheibner ab 14. September auf Deutschlandtournee.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3