9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Wer Ideen hat, kann kommen

Kaweh Kordouni und das Café Godot Wer Ideen hat, kann kommen

Wenn Kaweh Kordouni lacht – und das tut er oft –, dann lacht er über das ganze Gesicht. Auch wenn gar nicht alles, was er zu erzählen hat, unbedingt zum Lachen ist. Doch der gebürtige Iraner ist ein überaus freundlicher Mensch, der zunächst immer das Gute in seinen Mitmenschen vermutet. Etwa, wenn es darum geht, neue Mitglieder in seine Kartei von Film- und Theaterschaffenden aufzunehmen.

Voriger Artikel
Von der Wertigkeit der Dinge
Nächster Artikel
Verwandlung als Programm

Kaweh Kordouni bietet im Café Godot ein vielfältiges Kulturprogramm.

Quelle: Beate Jänicke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3