8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Technobeat aus der Tuba

Kofelgschroa in der Pumpe Technobeat aus der Tuba

Vielleicht bedurfte es Bergluft gewohnter junger Männer aus dem Oberammergau, um die Katakomben der Pumpe in die Lüfte zu heben: Kofelgschroa, das volksmusikalisch anmutende und doch gänzlich unberechenbare Quartett nahm das Publikum am Freitagabend mit auf einen irren Trip in die Entschleunigung.

Voriger Artikel
Wissenschaftler: Wie Lübeck zur Kunstmetropole
Nächster Artikel
Striche und Stimmen

Voller Einsatz für volle Volksmusi: Kofelgschroa begeisterte am Freitagabend in der Pumpe.

Quelle: Michael Kaniecki
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3