2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Auf Noldes Spur im Norden

Überraschungsfund in Kieler Wohnung Auf Noldes Spur im Norden

Zwischen Seebüll, Kiel und Gottorf wird 2017 mit wichtigen Ausstellungen Emil Nolde im Norden in den Fokus gerückt. In Flensburg wirft der 150. Geburtstag des Malers schon jetzt seine Schatten voraus. Zudem überrascht das Museum mit einem Fund von Nolde-Briefen, die in Kiel aufgetaucht sind. 

Voriger Artikel
Neues im Bekannten
Nächster Artikel
Ritter in der Rumpelecke

Naturgewaltig: Emil Noldes Gemälde „Hohe Wogen“ (hier im Ausschnitt) aus dem Jahr 1939.

Quelle: Foto: Museumsberg
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3