16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Konzerttechnik und Hotel der Hamburger Elbphilharmonie fertig

Musik Konzerttechnik und Hotel der Hamburger Elbphilharmonie fertig

Der Bau der Hamburger Elbphilharmonie kommt voran. Am Donnerstag seien zwei wichtige Abschnitte fertiggestellt worden, teilte die Kulturbehörde mit. Die Arbeiten am Technikbereich über dem Konzertsaal und am Fünf-Sterne-Hotel seien zum vereinbarten Zwischentermin beendet worden.

Voriger Artikel
Nagano startet mit "Les Troyens"
Nächster Artikel
52. Theatertreffen startet mit Flüchtlingsdrama von Jelinek

Baustelle des Großen Konzertsaals der Elbphilharmonie.

Quelle: C. Charisius/Archiv

Hamburg. Damit sei ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht, sagte Kultursenatorin Barbara Kisseler (parteilos). Es handle sich um den vorletzten Zwischentermin vor der Fertigstellung.

Der nächste Vertragstermin zur Fertigstellung der vom japanischen Akustiker Yasuhisa Toyota ersonnenen "Weißen Haut" ist der 31. Januar 2016. Die aus 10 000 Teilen bestehende Verschalung ist für die Akustik im Saal verantwortlich. Die Endabnahme des Gebäudes ist für den 31. Oktober 2016 zugesagt. Am 11. Januar 2017 ist nach zehnjähriger Bauzeit das Eröffnungskonzert geplant. Ursprünglich sollte das Konzerthaus im Hafen bereits 2010 fertig sein. Die Kosten stiegen von 77 Millionen auf 789 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3