6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Verdis ungezogener Hunnenkönig

Theater Lübeck: "Attila" Verdis ungezogener Hunnenkönig

Im Kindergarten ist schon alles angelegt. Da plustert sich der Anführer auf, piesackt ihn der eifersüchtige Konkurrent, funken die Mädels mit süßem Schnurren und scharfen Krallen dazwischen. Kultregisseur Peter Konwitschny, schon eine lebende Legende maximal zugespitzen und präzisen Musiktheaters, hat seine Wiener Inszenierung von Giuseppe Verdis „Dramma lirico“ Attila nun auch am Theater Lübeck genialisch auf den Punkt gebracht.

Theater Lübeck 53.865467 10.686559
Google Map of 53.865467,10.686559
Theater Lübeck Mehr Infos
Nächster Artikel
Musikstudenten aus aller Welt spielen Musik aus der Heimat

Kindische Polonaise: Attila (Ernesto Morillo) auf dem Bollerwagen mit Muttis Kochlöffel.

Quelle: Jochen Quast
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Dr. Christian Strehk
Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3