18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Kulturbehörde und Hubertus Wald Stiftung unterstützen Camerata

Musik Kulturbehörde und Hubertus Wald Stiftung unterstützen Camerata

Die Hubertus Wald Stiftung und die Kulturbehörde unterstützen das in finanzielle Schwierigkeiten geratene Kammerorchester Hamburger Camerata mit einer Einmalzahlung zu gleichen Teilen in Höhe von 40 000 Euro.

Hamburg. "Der Gedanke, der Camerata aus einer Schwierigkeit zu helfen, lag nahe; denn er passt genau in unser Engagement für die Musikkultur in Hamburg und für die Weckung des Interesses an der klassischen Musik bei Hamburgs Jugend", sagte Günter Hess, Vorsitzender des Kuratoriums der Hubertus Wald Stiftung, am Donnerstag. Nachdem sich ein Hauptsponsor von der Unterstützung der Camerata zurückgezogen hatte, hatte sich Chefdirigent Simon Gaudenz in einem öffentlichen Appell an das Publikum gewandt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3