7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Lagerfeld will keine Selfies mit Fremden

Leute Lagerfeld will keine Selfies mit Fremden

Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld geht ungern raus, weil er sich von Leuten mit Handys und Kameras verfolgt fühlt. "Ich habe es erreicht, dass meine karikaturale Silhouette auf der ganzen Welt bekannt ist", sagte Lagerfeld dem Magazin "Der Spiegel".

Voriger Artikel
Jeanine Meerapfel neue Präsidentin der Akademie der Künste
Nächster Artikel
Otto und Co: Promis fordern Eherecht für Homosexuelle

Lagerfeld ist ein beliebtes Motiv von Selfie-Fotografen.

Quelle: Jens Kalaene
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3