9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Edith Piaf in Flensburg

Landestheater Edith Piaf in Flensburg

Erstmal ist da diese Stimme, unfertig, aber kraftvoll und eindringlich, wie sie die Marseillaise heraussingt und die Menschen ihr einfach zuhören müssen. In Olivier Dahans Biopic La vie en rose (2007) über das Leben von Frankreichs Chanson-Ikone Piaf ist das eine Schlüsselszene, der Auftritt des Mädchens Edith in den schmuddeligen Straßen von Belleville; und Miguel Cartagena nimmt sie zum Ausgangspunkt für sein Tanztheater Piaf, das vom Premierenpublikum am Landestheater in Flensburg rauschend gefeiert wurde.

Voriger Artikel
Abschied von Günter Grass
Nächster Artikel
Erfrischend unsentimental

Auf der Höhe ihres Erfolgs wird sie auf Händen getragen: Edith Piaf (Anja Herm).

Quelle: Landestheater
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE