6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Sinfonik zieht ins Foyer

Lübeck Sinfonik zieht ins Foyer

Die Kieler hadern latent mit dem Zustand ihres 50 Jahre alten Konzertsaales, die Lübecker mussten den Konzertsaal ihrer Musik- und Kongresshalle (MuK) akut schließen. Und das exakt 21 Jahre nach deren Eröffnung am 1. Oktober 1994.

Voriger Artikel
Kunsthalle präsentiert Via Lewandowsky
Nächster Artikel
„Wir brauchen mehr Deneuve!“

Erst vor wenigen Wochen hatte Lübecks Kultursenatorin Kathrin Weiher ein millionenschweres Modernisierungskonzept für die 2014 mit 480000 städtischen Euro bezuschusste MuK angekündigt – jetzt taten sich bei der näheren Ermittlung des Instandsetzungsbedarfs akute Probleme mit der abgehängten Akustikdecke auf.

Quelle: hfr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3