10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unterwegs im rauesten Kiez der Stadt

Marek Erhardt im Kulturforum Unterwegs im rauesten Kiez der Stadt

Sie rufen sich „Taxi“ oder „Pinsel“, und sie sind als Zivilfahnder dort im Einsatz, wo Hamburg am härtesten ist: In Billstedt, wo Drogenhandel, Gewalt und Diebstahl immer wieder für Polizeieinsätze sorgen. Der Schauspieler Marek Erhardt hat für eine Fernsehrolle Zivilfahnder begleitet und aus seinen Erlebnissen ein spannendes Buch gemacht.

Voriger Artikel
Nordische Filmtage Lübeck zeigen 186 Filme in fünf Tagen
Nächster Artikel
Feiern mit Eschenbach

„Ich wollte immer Polizist werden“: Schauspieler Marek Erhardt las aus seinem spannenden Buch „Undercover“.

Quelle: bos: Björn Schaller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kai U. Jürgens

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3