9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Imposante Leidenschaft

8. Philharmonisches Konzert Imposante Leidenschaft

„Duale Systeme“ kennen wir von praxisbezogenen Studiengängen und von der Mülltrennung: Gemeint ist eine Zweiheit aus Sich-Ergänzendem oder Gegensätzlichem. Im großartigen, anhaltend gefeierten 8. Philharmonischen Konzert Sonntagvormittag im Kieler Schloss konnte man meinen, dass die drei Werke des Programms – Johannes Brahms‘ Tragische Ouvertüre, Richard Strauss‘ Duett-Concertino für Klarinette und Fagott und Max Regers Die Nonnen für Chor und Orchester – ebenfalls „duale Systeme“ oder einen Teil davon bilden.

Voriger Artikel
Hamburger Symphoniker spielen am Eppendorfer Baum
Nächster Artikel
Konkrete Figuration und die Auflösung ins Abstrakte

Sechs Kieler Chöre als homogenes Riesen-Ensemble plus Orchester: Georg Fritzsch dirigiert Regers „Die Nonnen“ im 8. Philharmonischen Konzert.

Quelle: ehr - Marco Ehrhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3