6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Michel erklingt erstmals nach 99 Jahren wieder

Kirche Michel erklingt erstmals nach 99 Jahren wieder

Nach 99 Jahren haben am Sonntag erstmals wieder alle zehn Glocken am Hamburger Michel geläutet. Mit einer Feierstunde auf dem Kirchplatz wurde zugleich die Aktion "So klingt Hamburg" beendet, die eine Spendensumme von 350 000 Euro erbracht hatte.

Voriger Artikel
Christos "Floating Piers": Lübecker Firma beteiligt
Nächster Artikel
Mitreißende Momente voller Energie

Eine Glocke wird mit einem Kran auf den Turm der Kirche gehoben.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3