25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Nationalstiftung gibt Preisträger bekannt

Auszeichnungen Nationalstiftung gibt Preisträger bekannt

Die Deutsche Nationalstiftung veröffentlicht heute den diesjährigen Träger des Deutschen Nationalpreises. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung wird nach Angaben der Stiftung Mitte Juni in Berlin übergeben.

Hamburg. 2015 erhielt der Direktor des Britischen Museums in London, Neil MacGregor, den Preis. Der Kunsthistoriker, das Team des Britischen Museums und BBC Radio 4 hätten sich um das Verständnis Deutschlands in Großbritannien in außergewöhnlicher Weise verdient gemacht, hieß es zur Begründung. Die Deutsche Nationalstiftung ehrt seit 1997 jährlich Menschen, die sich um die Einheit Deutschlands oder die Einbettung Deutschlands in Europa verdient gemacht haben. Die Stiftung war 1993 unter anderem von Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt, dem Unternehmer Michael Otto und dem Verleger und Publizisten Gerd Bucerius gegründet worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3