7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Neue Veranstaltungsreihe zum ersten Todestag von Günter Grass

Literatur Neue Veranstaltungsreihe zum ersten Todestag von Günter Grass

Mit einer "Langen Nacht für Günter Grass" ehrt das Lübecker Günter-Grass-Haus seinen Namensgeber an seinem ersten Todestag. Am 13. April ab 18.30 Uhr werden Freunde und Weggefährten über die unterschiedlichen Facetten seines Werkes und seiner Person sprechen.

Voriger Artikel
Konzentrieren und amüsieren
Nächster Artikel
Auftritt mit viel Wumms

Der Nobelpreisträger Günter Grass ist am 13.04.2015 gestorben. Foto: Arno Burgi/Archiv

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3