6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Furios, Kurios und Grandios

Neujahrskonzert in Flensburg Furios, Kurios und Grandios

In diesen Tagen dürften wohl fast alle Orchester mit Dreivierteltakt-gespickten Konzerten das neue Jahr schwungvoll und harmoniegesättigt begrüßen. So auch die Landessinfoniker in Flensburg, die ihr “Best-of” zum Jahreswechsel unter ein verheißungsvolles Motto gestellt hatten: “Furios – Kurios – Grandios”.

Voriger Artikel
Still ruht er nicht, der See
Nächster Artikel
Die Lerche und der Walzer

Gastdirigent Mark Rohde aus Hannover führte seine Musiker mit Geschick durch das verminte, weil allzu bekannte Repertoire der Wiener Strauss-Dynastie, wobei vor allem die zahlreichen und gleichermaßen vertrackten Instrumentalsoli erfreuen konnten.

Quelle: Screenshot von www.mark-rohde.de
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3