23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nils Landgren und 80 junge Posaunisten begeistern Publikum

Musik Nils Landgren und 80 junge Posaunisten begeistern Publikum

Etwa 2500 Zuschauer des Schleswig-Holstein Musik-Festivals (SHMF) haben in Neumünster den schwedischen Jazz-Posaunisten Nils Landgren und rund 80 junge Nachwuchs-Posaunisten gefeiert.

Voriger Artikel
Vom Swing zur Science Fiction
Nächster Artikel
Harlekin und Märchenduft

Der schwedische Posaunist Nils Landgren spielt mit den jugendlichen Posaunisten.

Quelle: Markus Scholz

Neumünster. Das Konzert am Montagabend war für die Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 19 Jahren der Höhepunkt eines mehrtägigen Workshops mit "Mister Red Horn".

Das Konzert besuchten auf Initiative von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) auch gut 400 Flüchtlingshelfer. Das SHMF hatte die Freikarten für das Konzert "Nils Landgren und die wilden 80" zur Verfügung gestellt. Albig sagte, er sei begeistert von dem Engagement und Können der jungen Musiker und davon, dass Schleswig-Holstein ein Land sei, in dem Menschen nicht nur gut musizieren, sondern auch helfen würden. "Das ist Ihr Dankeschön-Konzert", sagte er an die Helfer gewandt. "Sie geben diesem Land ein freundliches Gesicht."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3