13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nordische Filmtage Lübeck mit neuem Besucherrekord

Film Nordische Filmtage Lübeck mit neuem Besucherrekord

Die 57. Nordischen Filmtage Lübeck sind mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Bis zum Sonntagabend seien  insgesamt 30 500 Besucher gezählt worden, teilten die Veranstalter am Montag mit.

Voriger Artikel
12 500 Besucher bei Hamburger Theaterfestival
Nächster Artikel
Bangen um Konzertsaal im Kieler Schloss

Die 57. Nordischen Filmtage Lübeck endeten mit einem Besucherrekord.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Lübeck. Das waren 1500 mehr als im Vorjahr. Die 180 hochwertigen und qualitativ guten Filme des Festivals hätten das Publikum beglückt und neue Perspektiven geöffnet, sagte die Künstlerische Leiterin Linde Fröhlich. Die Nordischen Filmtage Lübeck gelten als bedeutendste Werkschau für Filme aus Skandinavien und den baltischen Staaten außerhalb Skandinaviens. Die 58. Auflage des Festivals findet vom 2. bis zum 6. November 2016 statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3