17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Ohnsorg-Theater: "Tratsch op de Trepp" mit Heidi Mahler

Theater Ohnsorg-Theater: "Tratsch op de Trepp" mit Heidi Mahler

Hamburg (dpa/lno) Achtung - Im Hamburger Ohnsorg-Theater wird wieder "gesludert" (geschludert): Von Sonntag an (19.30 Uhr) steht Jens Exlers Schwankklassiker "Tratsch op de Trepp" (Tratsch im Treppenhaus) aus dem Jahr 1960 wieder auf dem Spielplan.

Voriger Artikel
Dialectic Confuse: einfach knüppelhart
Nächster Artikel
Ohnsorg: Applaus für Schwank, Ehrung für Mahler

Heidi Mahler (l) und Wolfgang Sommer spielen Theater.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Die Hauptrolle der penetranten Mietskasernen-Mitbewohnerin Meta Boldt, einst Paraderolle für Volksschauspielerin Heidi Kabel (1914-2010), spielt nun deren Tochter Heidi Mahler - unter der Regie ihres Ehemanns Michael Koch. Zwei oft wiederholte Fernsehaufzeichnungen von 1962 und 1974 hatten das unterhaltsame niederdeutsche Stück bei Generationen von Zuschauern äußerst populär gemacht. Später gab es sogar eine von NDR und Ohnsorg entwickelte Fortsetzung, die in drei Folgen Ende 2010 ausgestrahlt wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3