9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Immer weiter dreht sich das Rad

Oper Premiere Immer weiter dreht sich das Rad

Mit Matsukaze hat am Sonnabend, 2. Mai, eine zeitgenössische Oper Premiere, deren Musik und Stoff zugleich tief im alten Japan verwurzelt sind. 2011 in Brüssel unter der Choreografin Sasha Waltz uraufgeführt, erfährt das Werk am Opernhaus der Landeshauptstadt seine erst dritte Inszenierung.

Voriger Artikel
Ben-Witter-Preis für Musikjournalisten Volker Hagedorn
Nächster Artikel
Wundertiere auf seltenen Erden

Vor der Bühne: Matthias von Stegmann (Regie, rechts) und Walter Schütze (Ausstattung).

Quelle: Björn Schaller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE