7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Voller verschlüsselter Kürzel

Immendorff im Ostholstein-Museum Voller verschlüsselter Kürzel

Die Landesgartenschau in Eutin war bis dato Anlass für eine regionale Ausrichtung des Ausstellungsprogramms im Ostholstein-Museum. Die Zeit sei nun reif für einen Blick über den Tellerrand, befand Julia Hümme – und organisierte auf Empfehlung des Lübecker Galeristen Thomas Gaulin in Kooperation mit der Galerie Breckner in Düsseldorf eine Ausstellung zum grafischen Werk von Jörg Immendorff (1945-2007).

Voriger Artikel
Riesenspaß in der Welt der Trolle
Nächster Artikel
"Jazz im Park" mit gewagten Grenzgängen

Vor einem übermalten Linolschnitt aus Immendorffs Zyklus „Café Deutschland“ (1990): Kurator Stefan Skowron.

Quelle: sth
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3