6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Pianist Bulva: Erhabene Klarheit

Ansgar-Kirche Kiel Pianist Bulva: Erhabene Klarheit

Der Name Josef Bulva fällt heute selten ohne eine „Was wäre, wenn“-Frage. Was wäre gewesen, wenn sich der heute 72-jährige Pianist Mitte der Neunzigerjahre seine linke Hand bei einem Unfall nicht so schwer verletzt hätte, dass an eine Fortsetzung seiner Karriere sehr lange nicht zu denken war? Wahrscheinlich wäre die durchaus ansehnlich besuchte Ansgar-Kirche dann am Sonnabend ausverkauft gewesen.

Voriger Artikel
Spoorendonk: Wikinger-Antrag für Welterbeliste neu konzipiert
Nächster Artikel
25 Jahre Frauenchor Jazzica

 Der Begriff „Analytiker“, der ebenfalls verlässlich mit dem Namen Joseph Bulva fällt, kommt einem bei seinem Konzert keinesfalls zwangsläufig in den Sinn.

Quelle: Antolino
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3